sissel-press-ball-vater-1(1)

Fingerarthrose – Bewegung statt Überbelastung

Fingerarthrose – Bewegung statt Überbelastung 5.00/5 (100.00%) 3 votes

Was ist eine Fingerarthrose?

Die Fingerarthrose zählt neben anderen Gelenksarthrosen wie der Schulter- oder Kniegelenke, zu einer der häufigen Arthrose Formen. Bei einer Arthrose handelt es sich um eine nicht-entzündliche Gelenkerkrankung, die meist als Gelenkverschleiß bzw. Gelenkabnutzung beschrieben wird und die mit der Zeit auch das benachbarte Gewebe der Gelenkkapsel, des Knochens und der Muskulatur betrifft. Weiterlesen

zöliakieMK

Zöliakie – wenn Gluten den Darm belastet

Zöliakie – wenn Gluten den Darm belastet 5.00/5 (100.00%) 4 votes

Zöliakie – was ist das?

Zöliakie (u.a. auch als einheimische Sprue oder gluteninduzierte Enteropathie genannt) ist eine genetisch bedingte Unverträglichkeit gegen Gluten. Gluten, das häufig auch als Klebereiweiß bezeichnet wird, ist ein Stoffgemisch aus Proteinen, das in Getreidesorten (Dinkel, Weizen, Hafer, Roggen, Gerste) enthalten ist. Weiterlesen

etac-rueckenschwamm-1

Aktivierende Pflege – Hilfe zur Selbsthilfe

Aktivierende Pflege – Hilfe zur Selbsthilfe 5.00/5 (100.00%) 12 votes

 Aktivierende Pflege: Was ist das?

Eine aktivierende Pflege als Pflegekonzept meint "Hilfe zur Selbsthilfe". Sie fördert, erhält, bzw. reaktiviert die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit der betroffenen Menschen unter Einbezug des Gesundheitszustandes und der individuellen Ressourcen. Nach dem Motto: Nur so viel Hilfe wie nötig und so viel Anleitung wie möglich, soll der Pflegebedürftige das, was er individuell selbst erledigen kann auch selbständig durchführen. Weiterlesen