Archiv für den Monat: Juli 2014

Immer diese Hundstage … oder zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite?

Foto: Oimax "Rays" Some rights reserved. Quelle: www.piqs.de

Foto: Oimax "Rays" Some rights reserved. Quelle: www.piqs.de

Sonnenschein hebt ohne Frage die Stimmung und tut gut, allerdings bringt er uns in Verbindung mit sommerlich heißen Temperaturen auch schnell ins Schwitzen.… und vor allem an dauerhaft heißen Tagen steigt einem "die Hitze buchstäblich zu Kopf" - plötzlich werden die einfachsten Dinge scheinbar unüberwindbar, Gedankengänge nehmen labyrinthartige Formen an und vielleicht wundert man sich plötzlich, wie ärgerlich man auf einmal reagieren kann. Meistens fällt uns allerdings bei anderen Personen noch eher auf, dass sie die „Hitze nicht vertragen"...

Was kann man also tun, um den eigentlich langersehnten Sommer so angenehm wie möglich zu verbringen?

Weiterlesen

email

Biozoon – innovative und altersgerechte Ernährung

Die biozoon food innovations GmbH entwickelt mit der Produktreihe seneoPro® eine zeitgemäße und neue Art der Ernährung für Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden. Die verschiedenen Texturgeber dieser Sortimentsreihe bieten die Möglichkeit, Nahrung in einfacher Art und Weise in luftige oder stabile Schäume, Gele oder angedickte Flüssigkeiten zu verwandeln. Die Produkte zeichnen sich durch eine sehr einfache Anwendbarkeit aus und können daher sowohl in professionellen aber gerade auch in häuslichen Pflegebereichen mit dem Ziel eingesetzt werden, Mahlzeiten auch aus optischer Sicht ansprechend herzustellen.

Weiterlesen

Nahrungsergänzung als Energielieferant

Vor allem ältere Menschen (75 Jahre und älter) neigen zu einer Unterversorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Einerseits leiden ältere Personen oft an Appetitlosigkeit, andererseits funktioniert ihr Schluckakt oft weniger effizient (Presbyphagie) durch Zahnverlust, verringerte Muskelkraft oder Bewegungs- und Koordinationsstörungen (beispielsweise in Folge einer Demenzerkrankung). Auch eine Schluckstörung (Dysphagie) in Folge einer neurologischen Erkrankung kann die Nahrungsaufnahme erschweren.

Weiterlesen

Dysphagie muss nicht zu Mangelernährung führen

Eine Schluckstörung meint die Beeinträchtigung der Aufnahme von Nahrung oder Flüssigkeit und/oder des Transports vom Mundraum in den Magen. Im Fachbereich wird dies üblicherweise als Dysphagie bezeichnet. Eine oder mehrere Funktionen des Schluckaktes sind in diesem Falle gestört.

Weiterlesen