Archiv für den Monat: November 2014

Pflegehilfsmittel – Entlastung für den Rücken


 

Es gibt verschiedene Gründe, die dazu führen, dass ein bisher mehr oder minder selbständiger Mensch in die Lage kommt, dass er auf Hilfe und Pflege im Alltag angewiesen ist. Diese Aufgabe übernehmen in den meisten Fällen Angehörige oder nahestehende Personen.

Dabei werden oftmals die körperliche und seelische Belastung für die pflegenden Angehörigen unterschätzt, die in vielen Fällen zum Teil selbst erkranken. Oftmals sind es Rückenschmerzen, Muskelverspannungen und dadurch entstehende potentielle Bewegungseinschränkungen, die sich neben diversen anderen Symptomen, aus der körperlichen Anstrengung, der teilweise schädlichen Haltung und auch aufgrund der seelischen Belastung entwickeln können. Weiterlesen

email