Archiv für den Monat: Juni 2016

Zöliakie – wenn Gluten den Darm belastet


Zöliakie – was ist das?

Zöliakie (u.a. auch als einheimische Sprue oder gluteninduzierte Enteropathie genannt) ist eine genetisch bedingte Unverträglichkeit gegen Gluten. Gluten, das häufig auch als Klebereiweiß bezeichnet wird, ist ein Stoffgemisch aus Proteinen, das in Getreidesorten (Dinkel, Weizen, Hafer, Roggen, Gerste) enthalten ist. Weiterlesen

email