Elanee – die natürliche Produktserie jetzt bei RCS-Pro

Elanee – die natürliche Produktserie jetzt bei RCS-Pro
4.88 (97.5%) 8 votes

Die Elanee Produktserie umfasst natürliche Produkte, die helfen, den Anforderungen an die Gesundheit und an das körperliche Wohlbefinden während einer Schwangerschaft und der Zeit nach der Geburt gerecht zu werden.

Beckenbodentraining mit Elanee-Trainingshilfen

Der Beckenboden stützt die inneren Organe, verschließt das Becken nach unten und hilft, die Schließmuskeln zu kontrollieren. Wenn die Beckenbodenmuskeln geschwächt sind durch die Belastung in der Schwangerschaft oder nach einer Entbindung kann es zu einer Inkontinenz in Form einer Stressinkontinenz kommen. Bei plötzlichem Druck, der beispielsweise durch Lachen, Niesen oder Husten verursacht wird, kann es passieren, dass Frauen Urin verlieren. Auch nach der sogenannten Menopause kann es zu dieser Situation kommen. Um dem vorzubeugen, können gezielte Beckenbodenübungen helfen, den Beckenboden und die Beckenbodenmuskulatur wieder zu stärken.

Die Elanee Beckenbodentrainingshilfen sind Hilfsmittel für Frauen bei leichter Belastungs- oder Stressinkontinenz z.B. in der Schwangerschaft, nach der Geburt oder in den Wechseljahren. Es wird unterschieden zwischen Trainingshilfe Phase 1 und Phase 2. Eine geschwächte Beckenbodenmuskulatur kann durch regelmäßiges Training aufgebaut und verbessert werden.

elanee-beckenboden-training-hilfen-phase1-3        elanee-beckenboden-training-hilfe-phase2-6a       elanee-gleitmittel-beckenboden-training-1

Die kleinen konenförmigen Gewichte der Trainingshilfe Phase 1 werden dazu vaginal eingeführt und so lange getragen, wie die Muskulatur sie halten kann.

Wenn Sie bereits ein Gefühl für ihre Beckenbodenmuskulatur entwickelt haben, kann mit der Trainingshilfe Phase 2 ein kontinuierliches Folgetraining durchgeführt werden, um eine Blasenschwäche und eine damit einhergehende Inkontinenz zu verbessern, zu beheben oder vorbeugend zu verhindern.

Das Elanee-Gleitgel erleichtert die Anwendung der beiden Trainingshilfen.

Stillzeit mit Elanee – sinnvolle und natürliche Hilfsmittel

Für die Stillzeit bietet Elanee verschiedene Stilleinlagen. Je nachdem in welcher Konstitution sich die Brust durchs Stillen befindet, gibt es entsprechende Stilleinlagen:

  • Für normal beanspruchte Brustwarzen können Stilleinlagen aus Baumwolle verwendet werden, die angenehm zu tragen sind, nicht auf der Haut kleben und mehrfach verwendbar sind.
  • Für stark beanspruchte Brustwarzen, gibt es Seide-Wolle Stilleinlagen. Die jeweiligen Materialien (Seide, Wolle) sorgen für eine gute Luftzufuhr und dafür, dass die Flüssigkeit von der Haut wegtransportiert wird und unterstützen so die Regeneration.
  • Bei stillbedingten Wunden können Hydrogelpads die Heilung beschleunigen. Diese Hydrogelpads verkleben nicht mit der Haut und können leicht entfernt werden. Hydrogelpads sind nur zur einmaligen Verwendung vorgesehen, da ansonsten die Sterilität nicht mehr gewährleistet ist.

Die wiederverwendbaren Stilleinlagen helfen Müll zu vermeiden, ermöglichen durch die natürlichen Materialien ein angenehmes Tragegefühl und ersparen es, dass man sich permanent mit neuen Einmal-Stilleinlagen eindecken muss.

Um die Muttermilch, hygienisch und optimal einzufrieren, eignen sich die Muttermilchbeutel, die aus lebensmittelechtem Polyethylen hergestellt sind, einen doppelten Sicherheitsverschluss haben und mit einer Skalierung und einem Beschriftungsfeld vorgesehen sind.

elanee-molton-stilleinlagen-1 elanee-seide-wolle-stilleinlagen-brustwarzen-regeneration-3 elanee-hydrogelpads-rissige-brustwarzen-1 elanee-muttermilch-beutel-1 (1)

Mehr Informationen zu den Elanee-Produkten finden Sie in unserem Produktbereich Baby |Kinder | Mama-Pflege.

Herzlichst ihr RCS-Pro Team

email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.