Hautpflege im Winter- damit Sie sich wohlfühlen

Hautpflege im Winter- damit Sie sich wohlfühlen
5 (100%) 5 votes

Hautpflege im Winter – fettreicher als im Sommer

Eine spezielle Hautpflege im Winter sollte sich daran orientieren, dass unsere Haut im Winter verschiedenen Belastungen, wie Kälte und Trockenheit ausgesetzt ist. Die trockene Luft im Winter entzieht der Haut Feuchtigkeit und die niedrigeren Temperaturen sorgen dafür, dass die Haut ihre Fettproduktion reduziert. Wenn die Haut nicht zusätzlich geschützt wird, kann die Haut durch Feuchtigkeits- und Fettmangel geschwächt werden, so dass verschiedene Hautschädigungen auftreten können.

Die Hautpflege im Winter sollte daher bei vielen Menschen u.U. fettreicher ausfallen, als im Sommer.  Dafür eignen sich Pflegeprodukte, die mehr Fette als Wasser enthalten, sogenannte Wasser-in-Öl-Emulsionen. Diese speziellen Produkte sorgen dafür, dass eine raue, spröde Hautoberfläche geglättet, der Wasserverlust reduziert und gleichzeitig die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Hautpflege im Winter – Wasser-in-Öl-Emulsionen

Bei einer sogenannten Emulsion werden zwei Stoffe, die nicht oder nur begrenzt miteinander mischbar sind, durch einen Emulgator dauerhaft vermengt. Man unterscheidet Öl-in-Wasser-Emulsionen und Wasser-in-Öl-Emulsionen. Bei einer Öl-in-Wasser-Emulsion umschließt Wasser (Außenphase) feine Ölpartikel, sie spendet Feuchtigkeit ohne zu fetten. Bei einer Wasser-in-Öl-Emulsion befindet sich das Öl in der Außenphase und versorgt die Haut ausreichend mit Fett und Feuchtigkeit.

Speziell für sensible und trockene Haut empfehlen sich solche Wasser-in-Öl-Emulsionen, die mehr Fette als Wasser enthalten und zur Anwendung am ganzen Körper nach dem Baden, Duschen oder Waschen geeignet sind.

 

Attends Körpermilch - Wasser in Öl Emulsion - Hautpflege im Winter

Die Attends Professional Care Körpermilch ist speziell für sensible und trockene Haut geeignet und mit Wirkstoffen zur Hauterneuerung angereichert.

 

Rheomed-hautpflege-oel-  Hautpflege im Winter

Das Rheomed Hautpflegeöl ist für die Reinigung und Pflege empfindlicher Haut geeignet. Das Körperöl ist frei von Farbstoffen, für Kinder und Baby-Haut und auch als Massageöl geeignet.

 

Attends Pflegecreme - Wasser in Öl Emulsion - Hautpflege im Winter

 

Die Pflegecreme von Attends Professional Care versorgt trockene und gereizte Haut optimal mit Feuchtigkeit und lindert Hautirritationen durch D-Panthenol, Weizenkeimöl und Allantoin.

 

 

Lindesa Hautpflege Wasser in Öl Emulsion Hautpflege im Winter

Die Lindesa Hautschutz- und Pflegecreme mit Kamille und Bienenwachs zieht schnell ein und stärkt die Abwehrfunktion der Haut. Sie glättet und pflegt ohne zu fetten und vermittelt ein tolles Hautgefühl. Geeignet für die Pflege beanspruchter Hände oder einzelner Hautpartien (Knie, Ellenbogen...).

 

Esemtan Bodylotion Wasser in Öl Emulsion Hautpflege im Winter

 

Die Esemtan Körperlotion pflegt trockene, beanspruchte Haut und hilft bei der Regeneration. Auch für die Pflege von Altershaut geeignet.

 

 

Hautpflege im Winter – was sonst noch hilft

  • Sorgen Sie für ausreichend Belüftung in ihren Räumen.
  • Trinken Sie viel und versorgen ihre Haut mit Feuchtigkeit von innen.
  • Auch im Winter sollte man an UV-Schutz und vor allem an Wetterschutzcremes denken!
  • Handschuhe im Winter schützen die Hände vor dem Austrocknen.
  • Zu heißes Wasser weicht die Haut auf, daher ist es ratsamer, lauwarmes Wasser zu nutzen und die Haut anschließend ausreichend zu pflegen.

 


 

Mehr zu diesem Thema: 

Pergamenthaut – Hautschutz mit DermaSaver

Die Haut im Alter braucht besondere Pflege…


 

email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.