PediSoft Fußschutzprogramm für gesunde Füße

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

 


Neu in unserem Sortiment finden Sie das PediSoft Fußschutzprogramm. Mit den speziellen Silikon-&Gelprodukten können Fußprobleme verringert bzw. vorgebeugt werden. Denn unsere Füße leisten jeden Tag Höchstleistung, tragen Sie uns doch überall hin. Langes Stehen, falsche Schuhe oder auch Übergewicht können dabei Fußbeschwerden begünstigen. Druck und Reibung verursachen besonders am Ballen, an der Fußsohle oder im Bereich zwischen den Zehen oft schmerzhafte Fußprobleme wie beispielsweise Hühneraugen, Hautreizungen, Wundreiben oder Entzündungen im Fersenbereich.

Die speziellen Silikonprodukte PediSoft können helfen, Zehen zu spreizen, die Belastung zu dämpfen oder den Druck zu mindern und beugen so potentiell schmerzhaften Fußproblemen vor bzw. reduzieren bereits bestehende die Fußbeschwerden.

PediSoft Produkte sind aus weichem und glattem Silikon & Gel gefertigt, das sich wie eine zweite Haut trägt. Sie passen sich optimal an jede Fußkontur an und kehren nach dem Tragen,  wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Das eingesetzte Material ist strapazierfähig, hygienisch und leicht zu reinigen. PediSoft ist auch für Diabetiker bestens geeignet.

Unser PediSoft-Sortiment im Überblick:

Zehenspreizer trennen verlagerte und eng anliegende Zehen ohne zu verrutschen und schützen so vor Wundreiben & Hautreizungen. Erhältlich sind Zehenspreizer als einfache Variante und als Modell mit einfachem bzw. doppeltem Ring zur Fixierung sowie mit Ballenschutz.

Pedisoft Zehenspreizer Pedisoft ZehenspreizerPediSoft ZehenspreizerPediSoft Zehenspreizer mit Ballenschutz

PediSoft Ballenschutz

 

Bei Ballenproblemen sorgt ein reiner Ballenschutz für Schmerzlinderung und schützt vor Druckstellen in diesem Bereich.

 

 

PediSoft Kleinzehenschutz

Der Kleinzehenschutz hilft bei Druckbeschwerden im Kleinzehenbereich.

 

 

 

PediSoft Fersenpolster

 

Das Fersenkissen entlastet den Fersenbereich und hilft bei Beschwerden im Sprung-, Knie- und Hüftgelenk, im Fersenbereich und im Spann.

 

 

PediSoft VorfußpolsterPediSoft VorfußeinlagePediSoft Vorfußschutz

 

 

 

 

Mithilfe von Vorfußpolstern oder einem Vorfußschutz kann dieser Fußbereich entlastet werden Bei bereits vorhandenen Druckstellen am Ballen oder Fußgewölbe können die Beschwerden gemindert werden.

 

PediSoft HighHeel Einlegesohle
Speziell während des Tragens hoher Schuhe, sorgt eine Einlegesohle dafür, dass der komplette Fußbereich entlastet wird.

 

 

Hier geht es zu unserem Sortiment von PediSoft...

 

 


Lesen Sie auch: 

Kalte Füße in der Winterzeit…

 

Schweißfüße – keine Panik vor “Schuhe bitte ausziehen”

Fußpflege – schöne und auch gesunde Füße

email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.