Kategorie-Archiv: Ernährung

Jo NOVA Produkte – Neu bei RCS Pro erhältlich

Jo Nova stellt hochwertige Zusatzernährung in Pulverform her, für Menschen, die alters- oder krankheitsbedingt auf zusätzliche bzw. spezielle Ernährungsprodukte angewiesen sind. Die Produkte sind besonders einfach in der Anwendung und schmecken lecker. Jo Nova produziert ausschließlich in Deutschland und bietet Produkte von hoher Qualität zu einem fairen Preis.

Griessbrei

Jo Nova Griessbrei

 

Der Griessbrei von Jo Nova ist innerhalb von 2 Minuten verzehrfertig. Er braucht nicht gekocht werden, sondern wird kalt angerührt und ist mit jeder Wärmequelle erwärmbar. Weiterlesen

email

Demenz & Demenzprävention


Demenz - Erklärung und Symptome

Demenz beschreibt einen großen Bereich von Symptomen, die im Zusammenhang mit einer verringerten, geistigen Leistungsfähigkeit stehen. Diese beziehen sich auf Leistungen des Gedächtnisses, der Kommunikation, der Fähigkeit zur Konzentration, des logischen Denkens und des Urteilsvermögens, sowie beispielsweise der Wahrnehmung und beeinträchtigen insgesamt die Fähigkeiten einer Person, alltägliche Dinge zu bewerkstelligen. Weiterlesen

Stoma & optimale Stomaversorgung


Was ist ein Stoma?

Ein Stoma ist eine chirurgisch geschaffene Körperöffnung zwischen einem Hohlorgan (z.B. Magen-Darm-Trakt, Luftröhre, Harnröhre, Harnblase) und der Körperoberfläche, die dauerhaft oder zeitlich angelegt wird. Man unterscheidet u.a. zwischen einem künstlichen Darmausgang (Enterostoma) zur Ableitung von Stuhl, einer künstlich hergestellten Harnableitung (Urostoma) oder auch beispielsweise einer Öffnung der Luftröhre (Tracheostoma) zur Sicherstellung der Atmung. Landläufig ist mit einem Stoma meist ein künstlicher Darmausgang gemeint. Weiterlesen

Sondennahrung – indikationsbezogen versorgt!


Sondennahrung - Gründe & Arten

Eine Sondennahrung ist für Patienten erforderlich, wenn sie aufgrund diverser Indikationen nicht in der Lage sind, ihre Nahrung und Flüssigkeit in ausreichender Menge zu schlucken bzw. aufgrund neurologischer Erkrankungen oder einer Störung des oberen Verdauungstraktes, ihren Körper nicht ausreichend versorgen können. Diese Erkrankungen können zu einer Mangelernährung führen, die wiederum schwerwiegende Folgeschäden induzieren kann. Diese Form der Ernährung dient dazu, die Nährstoffversorgung sicher zu stellen und die Gesundheit der Patienten zu erhalten oder im Idealfall zu verbessern. Weiterlesen