Schlagwort-Archiv: applikationstechnik

Sondennahrung – indikationsbezogen versorgt!


Sondennahrung - Gründe & Arten

Eine Sondennahrung ist für Patienten erforderlich, wenn sie aufgrund diverser Indikationen nicht in der Lage sind, ihre Nahrung und Flüssigkeit in ausreichender Menge zu schlucken bzw. aufgrund neurologischer Erkrankungen oder einer Störung des oberen Verdauungstraktes, ihren Körper nicht ausreichend versorgen können. Diese Erkrankungen können zu einer Mangelernährung führen, die wiederum schwerwiegende Folgeschäden induzieren kann. Diese Form der Ernährung dient dazu, die Nährstoffversorgung sicher zu stellen und die Gesundheit der Patienten zu erhalten oder im Idealfall zu verbessern. Weiterlesen

email