Schlagwort-Archiv: gehörschäden

Lärm – die doppelte Gefahr

 

 

Laut RKI fühlen sich 6,2 % der Erwachsenen stark oder äußerst stark von Lärm belästigt. (Quelle: www.rki.de)

Was ist Lärm?

Geräusche sind in unserem Leben überall zu finden: In unseren eigenen vier Wänden, auf dem Weg zur Arbeit, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit. Sie können in unterschiedlicher Art und Weise auftreten, kurz, verlaufend oder beispielsweise kontinuierlich: Laute Musik in der Nachbarschaft, bellende Hunde, Bauarbeiten, Verkehrsgeräusche…

Unerwünschte laute Geräusche, die das menschliche Wohlbefinden beeinträchtigen oder als lästig empfunden werden, bezeichnet man als Lärm. Lärm wird subjektiv wahrgenommen und individuell unterschiedlich bewertet. Während die einen laute Musik genießen, fühlen sich andere Menschen davon gestört. Weiterlesen

email