Schlagwort-Archiv: medizinische strümpfe

Medienkonsum: Fluch oder Segen?


Medien wie Internet, Computer, Spielekonsolen, Handys, Tablets und Fernsehen gehören zum täglichen Leben.
Die Nutzung verschiedener Medien bringt viele positive Effekte mit sich. Medien leisten einen wichtigen Bildungs-, Informations- oder beispielsweise Unterhaltungsbeitrag und wirken somit in sozialer, politischer und ökonomischer Weise. Sie sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken, erleichtern viele Dinge und werden in vielen Bereichen unseres Lebens benötigt.

Verschiedene Beobachtungen und Umfragen ergeben, dass Kinder und ältere Menschen zunehmend diverse Medien nutzen, was in vielerlei Hinsicht wichtig und sinnvoll ist. Zu beachten gilt allerdings, dass ein überhöhter Medienkonsum mit diversen negativen Effekten in Verbindung steht.

Warum birgt ein erhöhter Medienkonsum Gefahren?

Weiterlesen

email

Kompressionsstrümpfe – Tipps und Hinweise für den Alltag

 

 Kompressionsstrümpfe - wann werden sie gebraucht?

(c)fotodo/Fotolia

(c)fotodo/Fotolia

Die Kompressionstherapie wird als Behandlungsform und zur Prophylaxe bei phlebologischen und/oder bei lymphatisch bedingten Erkrankungen oder Beschwerden eingesetzt. Die Kompressionstherapie wird mit Hilfe von Bandagen oder durch spezielle Strümpfe durchgeführt. Bei einer Venenentzündung (Thrombophlebitis) oder bei Krampfadern (Varikosis) beispielsweise, werden häufig Kompressionsstrümpfe eingesetzt, die in unterschiedliche Kompressionsklassen (I-IV) eingeteilt werden. Sie werden in Abhängigkeit der individuellen Indikation verordnet.

Der Alltag mit Kompressionsstrümpfen...

Für viele Menschen ist allerdings das Anziehen von Kompressionsstrümpfen sehr problematisch wenn gar unmöglich, oft ist man mit stark juckender Haut konfrontiert oder befürchtet, dass diese Strümpfe nicht mit individuellen modischen Vorstellungen vereinbar sind... Weiterlesen