Schlagwort-Archiv: Ohrenschmerzen

Inkontinenz – mehr als Blasenschwäche…


Inkontinenz - was heißt das?

Inkontinenz  bedeutet allgemein so viel wie Unvermögen bzw. Unfähigkeit. Im alltäglichen Sprachgebrauch wird mit Inkontinenz die Unfähigkeit verbunden, Urin zurückzuhalten. Meist wird dies als sogenannte Blasenschwäche bezeichnet. Allerdings gibt es verschiedene Formen der Harninkontinenz, die sich unterschiedlich auswirken und auch verschiedene Ursachen haben. Neben der Harninkontinenz wird im medizinischen Sinne noch die sogenannte Stuhlinkontinenz unterschieden. Bei letzter Inkontinenzform können die jeweiligen Menschen ihre Stuhlausscheidungen nicht mehr kontrollieren, so dass es ungewollt zum Abgang von Stuhl kommt.

Sowohl eine Harninkontinenz, als auch der Verlust über die Kontrolle der Stuhlausscheidungen, stellen die betroffenen Personen im Alltag unter einen hohen Leidensdruck und mindern die Lebensqualität. Inkontinenz stellt in der Regel ein Tabuthema dar. Oftmals verschweigen die betroffenen Personen ihre Leiden. Weiterlesen

email

Erkältung – Zeit für Hausmittel…

Der Hals kratzt, die Ohren pfeifen, die Nase läuft und man fühlt sich wie zusammengepresst, matt und erschöpft - unser Begleiter in der kalten Jahreszeit: Die Erkältung! Trotz aller guten Vorsätze, die Bewegung an der frischen Luft, regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit einschließen, erwischt es uns trotzdem immer mal wieder... Erkältungssymptome hat man sich ganz schnell eingefangen. Weiterlesen